Haarausfall Schwangerschaft

Bislang glaubte ich vom Haarausfall nach der Schwangerschaft verschont zu bleiben, immerhin ist unser kleiner Schatz schon gut vier Monate alt und bis vor Kurzem war auch noch alles in Ordnung. Aber leider trifft es mich nun doch und auch wenn ich weiß, dass es völlig normal ist, stellte ich mir so einige Fragen wie es zu dem Haarverlust nach der Schwangerschaft kommt und was man dagegen tun kann.

Wann begann es bei mir?

Gleich zu Beginn der Schwangerschaft hatte ich schon mit extremem Haarausfall zu tun, meine Gynäkologin meinte es sei eher untypisch und meist zeigt sich der Haarausfall erst nach der Entbindung. Ich solle mir darüber aber nicht den Kopf zerbrechen und wenn ich mag, könne ich ein Biotin-Präparat einnehmen. Da ich von anderen Schwangerschaftsbegleiterscheinungen verschont blieb, machte ich mir auch keine Gedanken zu dem Thema. Im Laufe des vierten Schwangerschaftsmonats erledigte sich das Problem auch ganz von selbst und ich bekam volle und schön glänzende Haare, außerdem noch reine Haut und kräftige Nägel, eben den berühmten Schwangerschaftsglow. Also war das Thema für mich gegessen, auch wenn einige Mädels die etwa zur gleichen Zeit wie ich entbunden haben über Haarausfall nach der Schwangerschaft berichteten, glaubte ich einfach nicht daran, dass es mich auch noch treffen könnte, schließlich ist mein Kleiner schon fast vier Monate alt. Nun ist es aber soweit und quasi von heut auf morgen fing es an, dass ich Unmengen von Haaren verlor. Schon im Geburtsvorbereitungskurs erzählte meine Hebamme von Körperlichen Erscheinungen, die nach der Schwangerschaft möglich sein werden. Sie sagte man wird statt der üblichen 100 Haare, bis zu 800 am Tag verlieren können.

Wie kommt es zu Haarausfall nach der Schwangerschaft?

Ja auch hier sind wieder die lieben Hormone schuld, genauer gesagt ist es das Hormon Östrogen. Das erhöhte Östrogen sorgt in der Schwangerschaft dafür, dass die Follikel der Haare, die man eigentlich verlieren würde, weiter in der Wachstumsphase verbleiben, statt in die Ruhephase überzugehen. So werden sie quasi in der Kopfhaut festgehalten und können nicht ausfallen. Sinkt der Östrogenspiegel nach der Entbindung wieder, gehen diese Haarfollikel in den Ruhemodus über und fallen aus. Ein Haar hat einen Lebenszyklus von zwei bis sechs Jahren, dies ist die Wachstumsphase, fällt es aus befindet sich der Haarfollikel in der Ruhephase. Natürlich sind diese Haare nicht für immer verloren, sie wachsen dann einfach neu. Normalerweise würde uns das gar nicht auffallen, wenn es eben nicht so viele zu dieser einen Zeit nach der Schwangerschaft wären. Dieser Haarausfall kann wenige Wochen nach der Geburt auftreten, aber auch erst fünf Monate später. Lange hält das Ganze nicht an und schon nach wenigen Wochen ist der Spuk vorbei. In Einzelfällen kann es allerdings bis zum ersten Geburtstag des Kindes dauern, ehe sich alles wieder normalisiert hat.

Beliebte Produkte

Bestseller Nr. 1
Biotin hochdosiert 10.000 mcg + Selen + Zink für Haarwuchs, Haut & Nägel - Der VERGLEICHSSIEGER* - 365 vegane Tabletten für 1 Jahr, Natürliche Nahrungsergänzung ohne Zusatzstoffe
  • HOCHDOSIERT: 365 kleine, vegane Tabletten für 1 Jahr zur Daueranwendung mit 10.000 mcg Biotin ergänzt mit Zink und Selen die ideale Kombination für Haut, Haarwachstum und Nägel. VERGLEICHSSIEGER 2018 beim Verbrauchermagazin vergleich.org.
  • VEGAN: Unser Biotin ist ausschließlich aus nicht-tierischen Inhaltsstoffen und somit ideal für VEGANER und VEGETARIER geeignet. Unser Produkt ist vollkommen frei von gentechnisch veränderten Inhaltsstoffen und jeglichen unnötigen Zusatzstoffen.
  • BESTE BIOVERFÜGBARKEIT: Ohne den umstritten Zusatzstoff Magnesiumstearat (Magnesiumsalze der Speisefettsäuren) zur OPTIMALEN WIRKSTOFFAUFNAHME. Viele andere Hersteller verwenden Magnesiumstearat als Trennmittel bei der Herstellung.
  • DEUTSCHES QUALITÄTSPRODUKT: Wir produzieren nur in Deutschland. Unsere Produktion richtet sich nach dem HACCP-Konzept. Bei der Entwicklung und Herstellung unserer Produkte arbeiten wir eng mit Wissenschaftlern und Experten zusammen.
  • ZUFRIEDENHEITSGARANTIE: Zufriedene Kunden sind uns wichtig, kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen zu unseren Produkten. Kaufen Sie noch heute OHNE RISIKO zum besten Preis-Leistungsverhältnis auf dem Markt, wir bieten Ihnen 30 Tage kostenfreies Rückgaberecht.
Bestseller Nr. 2
Biotin + Selen + Zink - 365 vegane Tabletten - Premium Verbindungen z.B. von Albion® - Ohne Magnesiumstearat, laborgeprüft und hergestellt in Deutschland
  • HERVORRAGENDES PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS: 365 kleine und leicht zu schluckende Tabletten (Jahresvorrat). Premium Rohstoffe: Komplex aus bioaktivem D-Biotin, hochwertigem Zinkbisglycinat (Zink-Chelat) und Selen aus den sich ideal ergänzenden Formen Natriumselenit (anorganisches Selen) und Selenmethionin (organisch gebundenes Selen).
  • WEITERE INFORMATIONEN: Das Zink-Chelat hat eine um ca. 40% höhere Bioverfügbarkeit wie Zink-Gluconat und gilt als sehr gut verträglich. Natriumselenit wird vom Körper schneller aufgenommen und stellt so die akut bioverfügbare Selenform dar. Selenmethionin (ein natürlicher Bestandteil der Nahrung) hat hingegen eine mehr als doppelt so lange Halbwertszeit wie Natriumselenit. Selenmethionin ist für den Körper damit länger verfügbar. Die Kombination beider Formen ist Monopräparaten überlegen.
  • VEGAN & OHNE ZUSÄTZE wie Magnesiumstearat, Trennmittel, Aromen, Farbstoffe, Stabilisatoren, Gelatine und selbstverständlich auch GMO-frei, laktosefrei, glutenfrei & ohne Konservierungsstoffe.
  • UNABHÄNGIG LABORGEPRÜFT auf Biotin-, Selen- und Zink-Gehalt, Schwermetalle, Salmonellen, Schimmelpilze und mehr. Die Untersuchung wird von einem deutschen nach DIN EN ISO/IEC 17025 zertifizierten Labor durchgeführt. (Analysezertifikat: Siehe Produktbilder).
  • HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND in streng geprüften und zertifizierten Anlagen, ausgezeichnet mit GMP, ISO und wie lebensmittelrechtlich notwendig mit HACCP Zertifikat.
Bestseller Nr. 3
Luondu Biotin hochdosiert 10.000 mcg pro Tablette (365 vegane Tabletten für 1 Jahr) Angereichert mit Selen und Zink für Haarwachstum, Haut & Nägel I Ohne Zusätze, Hergestellt in Deutschland
  • ✅ 𝗜𝗡𝗙𝗢𝗥𝗠𝗔𝗧𝗜𝗢𝗡𝗘𝗡 𝗭𝗨𝗠 𝗘𝗜𝗡𝗦𝗔𝗧𝗭 𝗩𝗢𝗡 𝗕𝗜𝗢𝗧𝗜𝗡 - Viele unserer Kunden setzen unsere Biotin Kapseln erfolgreich zur Förderung von Haarwuchs und bei Haarausfall ein und berichten immer wieder von den positiven Auswirkungen von Biotin auf das Wachstum und die Dichte Ihrer Haare. Viele unsere männlichen Kunden schätzen Biotin auch als Bartwuchsmittel.
  • ✅ 𝗘𝗜𝗡𝗘 𝗗𝗘𝗥 𝗛Ö𝗖𝗛𝗦𝗧𝗘𝗡 𝗗𝗢𝗦𝗜𝗘𝗥𝗨𝗡𝗚𝗘𝗡 𝗔𝗠 𝗠𝗔𝗥𝗞𝗧 - Nur wenige Biotin Kapseln kommen wirklich auf eine Dosierung von 10.000 mcg pro Kapsel. Bei vielen Präparaten müssen 2 Tabletten genommen werden, um die gleiche Dosierung zu erzielen. Unser Biotin enthält zusätzlich zu der hohen Dosierung von reinem Biotin noch Selen & Zink als Wirkungsverstärker.
  • ✅ 𝗜𝗡 𝗕𝗘𝗦𝗧𝗘𝗥 𝗤𝗨𝗔𝗟𝗜𝗧Ä𝗧 & 𝗭𝗨 𝟭𝟬𝟬% 𝗩𝗘𝗚𝗔𝗡 - Unsere Luondu Biotin Kapseln sind vegan, laktosefrei, frei von schädlichen Zusätzen wie Magnesiumstearat und anderen negativen Zusatzstoffen. Außerdem sind sind alle Luondu Nahrungsergänzungsmittel glutenfrei, gelatinefrei sowie gentechnikfrei (GMO frei). - Uns liegt Ihre Gesundheit besonders am Herzen!
  • ✅ 𝗟𝗘𝗜𝗖𝗛𝗧𝗘 𝗔𝗡𝗪𝗘𝗡𝗗𝗨𝗡𝗚 𝗗𝗘𝗥 𝗞𝗔𝗣𝗦𝗘𝗟𝗡 - Unsere Biotin Kapseln sind dank Ihrer kleinen Größe besonders leicht zu schlucken. Außerdem reicht bereits eine Kapseln pro Tag, da wir eine besonders reine und hochdosierte Form von veganem Biotin einsetzen. Das macht unsere Kapseln perfekt für Männer und Frauen!
  • ✅ 𝗟𝗔𝗕𝗢𝗥𝗚𝗘𝗣𝗥Ü𝗙𝗧𝗘 𝗤𝗨𝗔𝗟𝗜𝗧Ä𝗧 𝗠𝗜𝗧 𝗭𝗘𝗥𝗧𝗜𝗙𝗜𝗞𝗔𝗧 - Wir bei Luondu glauben, dass Nahrungsergänzungsmittel transparent hergestellt werden müssen. Daher stellen wir Ihnen die Zertifikate von unabhängigen Laboren in den Bildern zur Verfügung. Unsere Biotin Kapseln werden regelmäßig von unabhängigen Laboren überwacht und schneiden dort mit Bestnoten ab!

Letzte Aktualisierung am 24.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Wann muss ich mir Sorgen machen?

Erst einmal gar nicht, denn es ist völlig normal nach der Schwangerschaft Haare zu verlieren. Auch wenn man meint, bald keine mehr auf dem Kopf zu haben, wenn man sich seine Bürste so nach dem Kämmen anschaut, es ist nur vorübergehend und mehr Schein als Sein. Auch ist es normal, dass die Haare an den Schläfen und rund um den Scheitel besonders dünn wirken, alles noch kein Grund zur Sorge. Erst wenn man kahle Stellen bei sich entdeckt, oder der Haarausfall nach dem ersten Geburtstag des Kindes weiterhin anhält, sollte man einen Arzt aufsuchen. Dies kann zunächst der Hausarzt sein, der eine Blutuntersuchung durchführt, um einen möglichen Eisenmangel oder eine Schilddrüsenerkrankung auszuschließen, oder aber auch ein Hautarzt, der die Haut auf einen Pilz oder andere Hauterkrankungen hin untersucht.

Kann man etwas gegen den Haarausfall nach der Schwangerschaft machen?

Man kann zu milden Shampoos greifen, welche die Kopfhaut nicht reizen, auch auf einen Dutt, der ja gerade im Alltag mit Baby echt praktisch ist, sollte man verzichten. Natürlich wäre ausreichend Schlaf und eine ausgewogene Ernährung nicht schlecht, aber als frisch gebackenene Mama ist das leichter gesagt, als getan. Man kann noch Biotin Präparate ausprobieren, deren Wirkung kraftvolles Haar verspricht. Ob es etwas bringt ist fraglich, aber unversucht lassen möchte ich es nicht.