Sie haben Aprilbaby erfolgreich abonniert.
Toll! Schließen Sie als Nächstes die Prüfung ab, um vollen Zugriff auf Aprilbaby zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben nun Zugriff auf alle Inhalte.
Erfolg! Ihre Zahlungsinformationen werden aktualisiert.
Aktualisierung der Rechnungsinformationen fehlgeschlagen.
Einfach mal Danke sagen

Einfach mal Danke sagen

Aprilbaby

Viele Geschenke haben uns zur Geburt unseres Aprilbabys erreicht, seien es Spielzeuge, Kleidung oder auch Gutscheine. Wir bzw. unser Aprilbaby wurden regelrecht damit überhäuft, was uns natürlich sehr gefreut hat und wofür wir unendlich dankbar sind.

Mit so einer großen Anteilnahme und Freude an der Geburt unseres Sohnes haben wir kaum gerechnet, also muss hier Danke gesagt werden.

Wie bedankt man sich am schönsten für die Geschenke zur Geburt

Natürlich würde das einfache Bedanken bei der Überreichung der Geschenke und der netten Worte von Freunden und Familie völlig ausreichen, sie schenken schließlich nichts, um im Gegenzug etwas zu erwarten. Für uns kommt das aber überhaupt nicht in Frage, also haben wir uns an die Planung der Dankeskarten gemacht. Denn in jedem Geschenk und jeder Gratulation steckt viel liebe und Aufrichtigkeit, manchmal auch einiges an Arbeit, das wollen wir natürlich würdigen. Es gibt so viele unterschiedliche Ansätze, wie man diese gestalten kann. Uns war wichtig, ihn natürlich zu zeigen und keine zu sehr gestellten Fotos dafür zu wählen. Also haben wir uns vor einiger Zeit ein wenig Zeit genommen und authentische Bilder von ihm gemacht. Damit meinen wir, als Accessoire z.B. nur eine Strickdecke, statt einem aufwendig gestellten Setup mit Herbstlandschaft oder ähnlichem. Wir fotografieren selbst, haben uns also bewusst dafür entschieden und die Bilder mit Nahaufnahmen von ihm sind einfach schon durch ihre Einfachheit schon wunderschön. Manchmal sind es eben die kleinen Dinge, die die größte Wirkung haben.

Es wurde eine Kollage aus vier Bildern von ihm, ergänzt durch einen Block mit seinen Geburtsdaten. Das Ganze haben wir in schwarz-weiß gehalten und es sieht einfach edel aus.

Auf der Rückseite steht der Spruch:

Da werden Hände sein,
die dich tragen, und Arme,
in denen du sicher bist,
und Menschen,
die dir ohne Fragen zeigen,
dass du auf dieser Welt
willkommen bist.

Unter diesen Spruch haben wir noch unsere Namen, sowie die Namen unserer Hunde gesetzt. Schließlich gehören unsere Vierbeiner auch mit zur Familie. Die Dankeskarte für unsere Lieben ist einfach nur toll geworden und wir freuen uns diese versenden zu können. Er ist inzwischen ein halbes Jahr alt und so langsam wird es Zeit, diese auch wirklich auf den Weg zu bringen. Aber sicher kommt sie nun nach so langer Zeit unerwartet und bereitet dadurch vielleicht noch mehr Freude.

Perfekt durch den individuellen Stempel

Wir sind was so etwas angeht wirklich eigen und möchten es so rund und perfekt wie möglich gestalten. Dazu gehört auch der Briefumschlag und somit das äußere.

Unsere Karten sind 148cm x 148cm groß und folglich muss der Umschlag mindestens genau so groß sein. Es sollte also ein großer Stempel drauf, diesen haben wir bei der lieben Angela gefunden von

https://fotogruesse.com

Sie fertigt Stempel, Aufkleber uvm., nach Fotovorlagen an und das wirklich mit Liebe zum Detail.

Stempel
foto-gruesse.de

Um einen solchen individuellen Stempel zu bekommen, schickt man ihr ein Foto. In unserem Fall war es ein Bild von den Fußabdrücken unseres Sohnes, welches wir ihr einfach per E-Mail gesendet haben. Kurz darauf bekommt man einen Entwurf von ihr und kann mit ihr zusammen Details anpassen und die Größe festlegen.

Unseren Stempel hat sie zusätzlich noch mit seinen Geburtsdaten ergänzt, so passt es auch super zu unserem Thema der Dankeskarten zur Geburt. Bei der Größe haben wir uns für einen Durchmesser von 5cm entschieden, denn bei diesen großen Umschlägen soll der Stempel auch wirken.

Mit unseren Dankeskarten sind wir wirklich sehr zufrieden und der Stempel rundet das Gesamtbild toll ab. Wir sind schon ganz gespannt, was unsere Lieben dazu sagen werden.