Sie haben Aprilbaby erfolgreich abonniert.
Toll! Schließen Sie als Nächstes die Prüfung ab, um vollen Zugriff auf Aprilbaby zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben nun Zugriff auf alle Inhalte.
Erfolg! Ihre Zahlungsinformationen werden aktualisiert.
Aktualisierung der Rechnungsinformationen fehlgeschlagen.
Die Suche nach dem besten Fußsack

Die Suche nach dem besten Fußsack

Aprilbaby

Wie alles was unser Aprilbaby betrifft, legen wir natürlich auch beim Fußsack großen Wert auf Nachhaltigkeit und Qualität. Noch dazu sollte dieser zum Kinderwagen passen und einiges an Funktionalität bieten.

Wie haben wir das passende Fußsack-Modell gefunden?

Auch ohne sich überhaupt informiert zu haben, hatten wir direkt einen Lammfell-Fußsack im Kopf. Nachdem wir zunächst bei unserem Kinderwagenhersteller geschaut und sogar vergeblich Kontakt aufgenommen haben, stießen wir über die Internetsuche auf so einige Hersteller von Lammfell-Fußsäcken. Es war noch Sommer und an die Zeit des Sportaufsatzes eigentlich noch nicht zu denken. Dennoch haben wir einfach mal hier und dort geschaut, denn wir wollten schließlich für alles gut vorbereitet sein. Nachdem unser Aprilbaby nun über fünf Monate alt, gefühlt wöchentlich mindestens 5cm wächst und somit schon bald die Zeit im Sportwagenaufsatz beginnen könnte, haben wir uns also ernsthaft mit dem Thema auseinandergesetzt. Eine Firma hatten wir Eltern beide noch im Kopf, es handelt sich um Werner Christ Baby. Die schön gestaltete Seite und auch optisch ansprechenden Modelle an Fußsäcken für Kinderwagen blieben uns einfach im Gedächtnis. Nur hier hatten wir das Gefühl ein wirklich hochwertiges Produkt zu bekommen. Also haben wir uns das Angebot noch einmal genauer angesehen und uns schließlich für den Thermo-Lammfellfußsack Cortina entschieden.

Werner Christ Baby Cortina
Werner Christ Baby

Vielseitiger Lammfellfußsack

Wir haben echt hin und her überlegt, welcher Fußsack es denn nun werden soll. Irgendwie hatten alle Modelle von Werner Christ Baby etwas, das uns gut gefiel. An einem haben wir aber gleich mehrere Punkte gut gefunden, nämlich am Modell Cortina Thermo-Lammfellfußsack. Nicht nur, dass der Preis echt attraktiv ist, es gibt ihn auch in neun verschiedenen Farben. Man hat durch die Vielseitigkeit also die Möglichkeit, einen Lammfellfußsack passend zu seinem Kinderwagen zu bestellen. Uns ist es immer sehr wichtig, das eines zum anderen passt. Schließlich werden wir viel Zeit mit dem Fußsack und dem Kinderwagen verbringen, da muss es einfach passen, aber nicht nur optisch.

Wo wir gerade bei passen sind, das Modell Cortina Thermo-Lammfellfußsack von Werner Christ Baby passt durch die universellen Gurtschlitzöffnungen in Sportwagenaufsätze mit 3- und 5-Punkt Gurten. Auch die Größe überzeugt, denn durch die Länge von knapp 90cm (Vorderseite 50cm) und die Fußraumhöhe von 15cm, ist dieser Fußsack nicht zu riesig, sondern genau richtig und passt einfach wunderbar zu unserem Kinderwagen-Sportaufsatz. Mit knapp 1,8kg ist er auch nicht zu schwer und liegt somit auch nicht zu gewichtig auf den Beinen der Kinder.

Werner Christ Baby Cortina
Werner Christ Baby

Dies sind allerdings nicht alle Vorteile, die wir in diesem Kinderwagen-Lammfellfußsack gesehen haben. Er ist einfach praktisch, denn im Grunde ist er für jede Jahreszeit geeignet. Ob man im Sommer ausschließlich die abtrennbare und medizinische Patchwork Lammfelleinlage verwenden möchte, im Frühjahr und Herbst lediglich den Fußsack ohne das Lammfell oder im Winter mit, man ist mit diesem Fußsack einfach für jede Jahreszeit gerüstet. Das Innenfutter ist aus weicher 100%iger Baumwolle, natürlich mit Oeko-Tex 100er Standard Zertifikat, das Außenmaterial dafür robust, wind- und wasserabweisend und zusätzlich ergänzt durch praktische Reflektorstreifen sowie einem 2-Wege Reißverschluss. Zudem schützt die Blende das Kind vor Zugluft, was gerade bei den kleinen ja schnell zum Problem werden kann.

Das sind ganz schön viele Vorteile, die uns ein normaler Fußsack so nicht bieten könnte. Also fiel uns die Entscheidung hier leicht. Genommen haben wir einen in schwarz, denn unser Kinderwagen ist in einem grau-meliert mit matt-schwarzem Gestell und der Lammfellfußsack sieht darin wirklich super aus.

Werner Christ Baby Cortina
Werner Christ Baby

Nachhaltigkeit auch beim Fußsack

Wie eingangs erwähnt, war Nachhaltigkeit auch bei der Wahl des Fußsackes ein Punkt, der uns wichtig war. Natürlich hätten wir auch einfach zu einem Fußsack greifen können, den man bei einigen Discountern bekommt. Hier hätten wir dann bestimmt sparen können, aber das wollten wir nicht. Uns war neben Qualität eben auch wichtig zu wissen wo es herkommt, gerade wenn es um Lammfell geht.

Bei Werner Christ stammt alles aus einer Hand, die Gerberei sowie die Konfektionsbetriebe gehören der Firma selbst und so kann stets eine nachhaltige Produktion garantiert werden. Sie setzen sich selbst den Anspruch umweltschonend und regenerativ mit der Ware umzugehen und wer hätte das gedacht, sie haben sogar einen hauseigenen Eukalyptuswald. In der Gerberei werden zur Erzeugung von Energie Holzchips verbrannt, durch den Wald bildet sich also ein in sich geschlossener Kreislauf. So garantiert die Firma Werner Christ Nachhaltigkeit für diesen Rohstoff.

Werner Christ Baby Cortina
Werner Christ Baby

Der Lammfellfußsack im Alltag

So langsam, aber sicher ist der Herbst gekommen, morgens ist es schon wirklich sehr kalt und ohne unser Lammfell gehen wir nicht mehr vor die Tür. Es wirkt tatsächlich super wärmeausgleichend und wir sind überglücklich uns dafür entschieden zu haben. Da unser Aprilbaby unser erstes Kind ist, hatten wir bislang noch keine Erfahrungen mit dem Thema, aber nun können wir es wirklich allen nur ans Herz legen, sich für einen Lammfellfußsack zu entscheiden.

Werner Christ Baby Cortina
Werner Christ Baby

Wo wir gerade beim Alltag sind, wie das mit Babys so ist, hat sich auch unser Aprilbaby schon im Lammfell „verewigt“. Da so etwas ja häufiger vorkommt, muss also alles waschbar sein. Auch hier hat Werner Christ Baby eine Lösung parat, ein extra Lammfellwaschmittel. Denn handelsübliche Waschmittel eignen sich leider nicht zum Waschen von Produkten aus Lammfell. Das ergiebige Konzentrat ist umweltfreundlich, alkali- und phosphatfrei sowie biologisch abbaubar. 250ml, also die kleinste Größe reicht etwa für 9-10 Anwendungen. Wir hoffen natürlich, das Fell nicht wöchentlich waschen zu müssen, aber bei Babys weiß man das ja nie so genau. Super ist natürlich, dass man es sowohl per Hand als auch in der Waschmaschine waschen kann. Wir haben es in der Waschmaschine gewaschen und waren wirklich positiv überrascht. Wie empfohlen haben wir etwas Weichspüler hinzugegeben und das Lammfell ist wunderbar weich und kuschelig geblieben.

Dieser Fußsack wird uns sicher die gesamte Baby- und Kleinkindzeit begleiten, wir sind mit unserer Entscheidung wirklich zufrieden und würden diese wieder genauso treffen.

Werner Christ Baby Cortina
Werner Christ Baby

Unseren Fußsack findet ihr hier:

https://www.wernerchrist-baby.com/de/cortina-thermo-lammfellfusssack--10782-12209.html